Ergotherapie Lindenplatz

Altstetterstrasse 149a, 8048 Zürich

Tel. 043 537 56 57

info@ergo-lindenplatz.ch

Wir freuen uns, Sie bei uns zu behandeln und in Ihrem Alltag zu unterstützen.

Ergotherapie Lindenplatz

Bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Wir möchten Sie durch unsere Behandlung in Ihren Fähigkeiten unterstützen und Sie im Alltag begleiten.

Wir sind in den Fachbereichen Neurologie, Psychiatrie und Orthopädie tätig.

Angebot

Dank langjähriger Zusammenarbeit in der Neurorehabilitation und
vielseitiger Berufserfahrung können wir Ihnen ein breites Behandlungsspektrum bieten.

Die Behandlungen finden in der Praxis oder bei Ihnen Zuhause (Domizilbehandlungen) statt.

Neurologie
  • Betätigungsorientiertes Alltagstraining:

    Körperpflege, Haushalt, Einkauf

  • Sensomotorisches Training:

    Gezieltes Training der Beweglichkeit, der Sensibilität, Förderung der Wahrnehmung

  • Kognitives Training:

    Aufmerksamkeitstraining, logisches Denken, Wortfindung, Gedächtnis, etc.

  • Gezieltes kompensatorisches Training für Patienten mit zerebral bedingten Seheinschränkungen:

    (z.B. Hemianopsie) mit PC-Programm Eye Move, Training im öffentlichen Raum

  • Feinmotorik- und Schreibtraining
  • Ergonomieberatung:

    z.B. am PC-Arbeitsplatz, im Haushalt

  • Hilfsmittelberatung und -versorgung
  • Coaching bei beruflicher Wiedereingliederung und Arbeitsplatzabklärung
  • Beratung und Begleitung von Angehörigen und Arbeitgebern
  • Wohnungsabklärungen
Psychiatrie
  • Betätigungsorientiertes Alltagstraining
  • Handwerklich-kreatives Arbeiten
  • Erarbeitung von Tages- und Wochenstrukturen
  • Freizeitgestaltung
  • Soziale Interaktionsfertigkeiten
Orthopädie
  • Gelenkschutz und Hilfsmittelberatung
  • Behandlung von Überlastungssyndromen
  • Passive Mobilisationen und Taping
  • Training physiologischer Bewegungsabläufe und Integration in den Alltag

Ziel ist die grösstmögliche Selbstständigkeit und
Unabhängigkeit im Alltag.

Ergotherapie

«Ergon» (Griech.) Das Tun, Handeln, obliegende Arbeit, Beschäftigung
«Therapein» (Griech.) Dienste leisten, Aufmerksamkeit erweisen, sorgsam behandeln, heilen

Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt. Sie trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei. Sie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben. (Definition EVS 2015)

Dafür werden individuell verschiedene Behandlungskonzepte eingesetzt und gezielt Aktivitäten, Materialien und Hilfsmittel ausgewählt. Die Ergotherapie kommt zum Einsatz bei Menschen jeden Alters, bei Hirnverletzungen, bei Störungen der Motorik, der Sinnesorgane und der geistigen oder psychischen Fähigkeiten.

Das Ziel der Ergotherapie ist die grösstmögliche Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltag und im Berufsleben.